Telefon: 036421 32301

Wichtiger Hinweis für unsere Kunden:
Am 21.10.2017 bleibt unsere Ausstellung sowie der Verkauf geschlossen. Ab Montag, 23.10.2017, sind wir wieder für Sie da.

Wissenswertes über Rattan-/Flechtmöbel und ihre Pflege
Die Spezialisten von Rattan Petrak informieren

Grundsätzlich ist Rattan bzw. Peddig ein sehr robustes und pflegeleichtes Material. Damit Ihre Rattan-Sitzgruppe oder Ihr Rattan-Sessel für viele Jahre wie neu aussehen, gibt es aber dennoch einiges zu beachten:

Um die Oberfläche zu reinigen, nutzen Sie für Ihre Rattanmöbel am besten einen Staubsauger (Staubsaugerbürste) und einen feuchten Lappen oder Schwamm. Außerdem können Sie für die Zwischenräume des Rattangeflechts auch eine weiche Bürste verwenden. Der Einsatz einer leichten Spülmittellauge ist dabei erlaubt.

Das Absprühen der Natur-Rattanmöbel mit einem etwas festeren Strahl aus dem Wasserschlauch ist ebenfalls möglich, sofern die Möbel danach wieder recht zügig durchtrocknen können. Bitte entfernen Sie vor der Reinigung der Rattanmöbel alle Polster.

Welche Pflegeprodukte braucht man für die fachgerechte Reinigung von Rattanmöbeln?

Um Ihren Rattanmöbeln wieder Frische und Glanz zu verleihen, sie zu pflegen und Ihnen einen zusätzlichen Schutz vor schnellem Verstauben zu geben, können Sie Ihre Korbmöbel und Rattanmöbel mit einer Pflege auf Bienenwachsbasis besprühen und im Anschluss mit einem trockenen Lappen nachwischen.

Für das feine Geflecht der Rattanmöbel in unserer Ausstellung nutzen wir eine Möbel-Schnellpflege der Firma Renuwell (siehe Abbildung). Natürlich können Sie das kinderleicht durch Sprühen aufzutragende Pflegemittel auch für Ihre eigenen Rattanmöbel kaufen. Weitere Pflegeprodukte finden Sie z. B. auch im Baumarkt.

Was genau sind eigentlich Korbmöbel und wie müssen sie gepflegt werden?

Als Korbmöbel bezeichnen viele Menschen alle möglichen Flechtmöbel – ob sie nun aus Rattan, Korbweide oder Kunststoff geflochten sind. Genau genommen sind Korbmöbel aber ausschließlich die Möbel, die aus der heimischen Korbweide geflochten sind. Diese wächst in unseren Breiten und nicht, wie das Flechtmaterial Rattan bzw. Peddigrohr, in Südostasien.

Korbmöbel und die meisten geflochtenen Produkte können wie Rattanmöbel gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann (nur bei Korbmöbeln!) das Abbürsten mit einer Salzlauge Abhilfe schaffen.

Wichtiger Hinweis: Auch wir bezeichnen unsere Rattanmöbel auf unserer Seite gelegentlich als Korbmöbel – allerdings nur, weil viele Kunden den Unterschied nicht kennen, nach Korbmöbeln suchen und eigentlich Rattanmöbel meinen. Alle unsere geflochtenen Möbel sind aus Rattan bzw. Peddigrohr gefertigt.

Wie müssen Outdoormöbel und wetterfeste Flechtmöbel aus Polyrattan gepflegt werden?

Outdoormöbel aus pflegeleichtem Polyrattan können problemlos trocken oder nass, mit klarem oder Spülwasser, mit weicher Bürste oder Lappen oder auch mit Pressluft gereinigt werden, Von scharfen Reinigungsmitteln einmal abgesehen, ist beinahe alles erlaubt.

Vor groben Verschmutzungen schützen Sie Ihre Polyrattan-Möbel (insbesondere im Herbst und Winter) am besten mit einer Schutzhülle, die das Möbelstück an der Unterseite noch ein weinig atmen lässt.

Massivholz- und Teakholzmöbel richtig pflegen

Für die Pflege Ihrer Teakholzmöbel empfehlen wir Pflegeöle und Wachs. Das Wachs dient zur Versiegelung (z. B. für Tischplatten) und zum Schutz vor eindringender Flüssigkeit, vor Flecken und Austrocknung. Ein Einwachsen der Oberflächen kann man nach Bedarf wiederholen – eine Schichtenbildung entsteht hier nicht. Der Hersteller (Renuwell) beschreibt die Wirkung des Wachses folgendermaßen:

"Es frischt auf, reinigt, nährt, belebt, pflegt und schützt in einem Arbeitsgang und gibt einen warmen, antiken und natürlichen Glanz".

Zum Reinigen, Auffrischen, Pflegen und Schützen Ihrer Teakholzmöbel können wir Ihnen außerdem ein hochwertiges Möbel-Öl empfehlen und anbieten. Es empfiehlt sich besonders für Möbelstücke mit schwerer zugänglichen Ecken und Kanten (z. B. Teakholzstühle). Das Öl betont die Holzstruktur und sorgt dafür, dass die Schönheit Ihrer Teakholzmöbel wieder voll zur Geltung kommt.

Um die Entstehung von Flecken oder Rändern zu vermeiden, empfehlen wir zusätzlich die Verwendung von Untersetzern oder Platzdeckchen beim Abstellen heißer Gefäße oder Flaschen.

Sollten Ihre Teakholzmöbel doch mal einen unschönen Fleck oder Rand abbekommen haben, können Sie diesen mit einem Möbel-Regenerator entfernen und das Möbelstück gleichzeitig auffrischen und schützen. Auch ein Nachschleifen der Teakholzmöbel mit feinem Sandpapier ist möglich – im Anschluss daran muss natürlich erneut geölt oder gewachst werden.

Alle die von uns hier angebotenen Pflegeprodukte sind geprüfte Schweizer Erzeugnisse der Firma Renuwell. Sie bestehen aus hochwertigen Rohstoffen und werden zu großen Teilen auf pflanzlicher Basis hergestellt. Sie sind für alle hellen und dunklen Holzarten anwendbar (beim Möbel-Regenerator können Ihre Möbel anfangs unter Umständen etwas dunkler wirken). Bei Bestellungen erhalten Sie zum entsprechenden Produkt einen kleinen Flyer mit Anwendungs- und Pflegehinweisen. Preise und Füllmengen entnehmen Sie bitte den Bildunterschriften.

 

3D Rundgang

(Entdecken Sie Rattan-, Massivholz- & Outdoormöbel u.v.m auf 2 Etagen)

Sie möchten mehr über unsere Rattanmöbel erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!